Die grüne Küche

Die grüne Küche
Knesebeck
David Frenkiel und Luise Vindahl
247 Seiten
Köstliche vegetarische Ideen für jeden Tag.

Gemüseliebhaber und Nussfetischisten, Selbermacher und Experimentierfreudige, Familienmenschen und Gastgeber: hier ist Euer neues Lieblingskochbuch.

Art.Nr.: 21747

auf Lager

zzgl. Steuern: € 32,73 inkl. MwSt.  € 36,00
Preis für 100 g €
ODER

REZENSION

Gemüseliebhaber und Nussfetischisten, Selbermacher und Experimentierfreudige, Familienmenschen und Gastgeber: hier ist Euer neues Lieblingsbuch. Die grüne Küche von David Frenkiel & Luise Vindahl trägt den Untertitel Köstliche vegetarische Ideen für jeden Tag. Und in diesem Untertitel steckt die Quintessenz dieses Buches. Köstlich, oh ja, das sind die Rezepte, allen voran die Pistazien-Kräuter-Falafel, das würzige Roggenbrot oder die Fenchel-Kokosnusstarte. Vegetarisch, ganz klar, ohne dabei Fleischesser zu verdammen oder Veganer außen vor zu lassen: Tipps für Abwandlungen der Rezepte gibt es auf fast jeder Seite. Ideen haben die Autoren, und zwar gute: das klassische Beef Bourguignon wird hier zu Beet Bourguignon mit roten Rüben und Pilzen, Ceviche wird statt mit Fisch mit knackigen Sprossen zubereitet, italienische Polpette werden aus gewürzten Linsen geformt. Und ich könnte tatsächlich (fast) jeden Tag daraus kochen: für das schnelle Abendessen die Haselnuss-Auberginen-Champignon-Papilottes, zum Aufwachen Apfel-Fenchelsaft mit Ingwer, für das Picknick mit Freunden die farbenfrohen Wraps mit Quinoa, roten Rüben, Apfel und Ziegenfrischkäse. Rezepte für die Herstellung von Joghurt, Nussmilch, Sirups, Saucen und für das Ziehen von Sprossen vervollständigen das Bild, das uns allen zeigt: Grüne Küche kann so bunt sein!
WEITERE
REZENSIONEN