Ein Sommer wie damals

Ein Sommer wie damals
Christian Brandstätter Verlag
Claudio Del Principe
237 Seiten
Claudio del Principe hat die italienischen Sommer der Kindheit mit wunderschönen Fotos und kleinen Texten zwischen den Rezepten liebevoll zusammengestellt. Schnell wird das Herz beim Lesen von Nostalgie gefangen.

Art.Nr.: 23683

nicht lagernd

zzgl. Steuern: € 27,18 inkl. MwSt.  € 29,90
Preis für 100 g €

REZENSION

Als mein Bruder und ich Kinder waren, haben wir jedes Jahr fast den ganzen Juli in Senigallia, einem kleinen Ort an der Marken-Küste verbracht. Abgesehen vom Spielen mit unseren Sommerfreunden, bestanden unsere Tage aus verschiedenen Ritualen wie z.B. Sandpisten für Biglie (Plastik-Strandmurmeln) bauen, ein Gelato nach dem Nachmittagsschwimmen auf der Mauer vor dem Volleyballplatz essen, samstags oder sonntags eine Pedalò (Tretboot)-Runde machen oder vor dem Mittagessen noch schnell ein Stück Focaccia auf dem Nachhauseweg vom Strand kaufen.
Sommerwochenenden im Mai oder Juni haben wir stattdessen an der Veneto-Küste verbracht, wo wir große Tische am Strand aufstellten und mit unseren Cousins Spaghetti mit Fangschreckenkrebsen oder Venusmuscheln teilten. Dieses Buch hat mich unter anderem an all diese kleinen Sachen erinnert, aber auch wie wohl man sich fühlt, wenn man den Sommer in Italien verbringt und fröhliche Momente mit Freunden und Familie teilt. Italiener oder Nicht-Italiener, wer kennt das nicht?
Claudio del Principe hat diese romantische Sommernarrative mit wunderschönen Fotos und kleinen Texten zwischen den Rezepten sehr gut zusammengestellt. Schnell wird das Herz beim Lesen von Nostalgie gefangen.
Dagegen kann man nicht ankämpfen. Was man hingegen machen kann: Ein Lied von Claudios Sommerplayliste auf Seite 11 wählen und das Lieblingsrezept selber kochen!
WEITERE
REZENSIONEN