Green Curry

Green Curry
gemahlen
Diese frische, zitronige Mischung mit dezenter Schärfe ist die praktische Alternative zur Thai Curry Paste. Ideal für die Zubereitung feiner Kokoscurries und leichter Suppen mit allerlei Meeresgetier oder Geflügel und knackigen Gemüsen.

ZUTATEN:
Koriander, Fenchel, Cumin, Curcuma, Bockshornklee, Chili, Galgant, Ingwer, Pfeffer, Koriandergrün, Zitronengras
Was wir damit schon gezaubert haben:
Thai Green Curry, Thai Suppe mit Garnelen, Currysauce für Fisch
Art.Nr.: 24005-conf

auf Lager

zzgl. Steuern: € 6,14 inkl. MwSt.  € 6,75
Preis für 100 g €
ab

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: € 6,14 inkl. MwSt.  € 6,75

Unser RezeptTipp für Green Curry

Currysauce für Fisch

1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Stück Ingwer, gerieben
1 kleine Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
1-2 EL Green Curry
400 ml Kokosmilch
Limettensaft
Sesamöl
Salz, Pfeffer

Zwiebel und Ingwer im Sesamöl anschwitzen. Die Süßkartoffel und das Curry dazumischen und weitergaren. Mit der Kokosmilch aufgießen und sanft köcheln. Wenn die Süßkartoffel weich ist, alles sehr fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Sesamöl und Limettensaft abschmecken.

Sie können diese Sauce zu Fisch servieren (z.B. im Bananenblatt gedämpft) oder Fischstücke und Garnelen direkt in der Sauce gar ziehen lassen. Mit etwas mehr Kokosmilch haben Sie eine cremige Currysuppe.

WEITERE
REZEPTE