Super Bowls - Life changing food

Super Bowls - Life changing food
Brandstätter Verlag
Eva Fischer
168 Seiten
Power Bowls - Gesund & Einfach

Super Bowls sind Schüsseln und Schalen randvoll mit allem, was gesund, schön und fit macht.
Alle Rezepte basieren auf dem bewährten Life-Changing-Food-Konzept, mit dem die Ernährungsexpertin Eva Fischer die Prinzipien gesunder Ernährung revolutioniert hat. Mit vielen heimischen Superfoods und wertvollen Tipps für Bowls to go.
Art.Nr.: 24777

nicht lagernd

zzgl. Steuern: € 19,91 inkl. MwSt.  € 21,90
Preis für 100 g €

REZENSION

An sich ist ja der Jänner die klassische Zeit für gute (aber selten langfristig eingehaltene) Vorsätze in punkto Ernährung und Sport. Und wenn man diese ersten Wochen hinter sich gebracht hat und die Ansprüche wieder etwas realistischer geworden sind, ist vielleicht der Moment gekommen um sich mit nachhaltigen Möglichkeiten zur Verbesserung der eigenen Ernährung zu beschäftigen. Einen wunderbaren Anstoß dazu bietet das auf dem Life Changing Food-Prinzip basierende Super Bowls von Eva Fischer.
Life Changing Food ist das von der Autorin entwickelte Programm für mehr Wohlbefinden durch gesunde Ernährung, das im ersten Band der Reihe in großer Tiefe vorgestellt und erklärt wurde. Auch wenn das Rad natürlich nicht neu erfunden wird, bietet sie im Dschungel an Ratgebern zu diesem Thema ein übersichtliches, im Alltag umsetzbares und wissenschaftlich fundiertes Konzept an. Um das Repertoire der Rezepte aus dem ersten Buch zu erweitern, hat sich Eva Fischer für den zweiten Band das Thema „Essen aus Schüsseln“ ausgesucht, das ja derzeit voll im Trend steht. Wenn man der Autorin Glauben schenken möchte, kann man so ziemlich alles aus Schüsseln essen, daher findet man in Super Bowls auch Rezepte für Frühstücke, Mittag- und Abendessen und Desserts. Die meisten Bowls sind schnell zusammengestellt und somit auch wirklich alltagstauglich. Die meisten von ihnen lassen sich auch wunderbar vorbereiten und mitnehmen, auch dafür sind wertvolle Tipps bei den einzelnen Rezepten angegeben. Viele Rezepte sind vegetarisch oder vegan, oft auch laktose- oder glutenfrei, und wenn das Grundrezept das nicht ist, sind oft Varianten dafür angegeben. Genauso sind auch saisonale Varianten angegeben, damit man das Buch zu jeder Jahreszeit benützen kann. Als Ergänzung gibt es zwischen den Rezepten viele Informationen zur gesunden Ernährung, wie zum Beispiel über stimmungsaufhellende Lebensmittel, Nährstoffe und Mikro- und Makronähstoffe.
Was mich besonders angesprochen hat sind die wunderschön illustrierten Bowl-Baukästen, bei denen die Autorin Vorschläge zur eigenen Zusammenstellung von Bowls gibt. Denn es geht ich nicht nur darum, dass man die Rezepte genau nachkocht, sondern im Idealfall wird man selbst kreativ und probiert aus was man alles in einer Schüssel machen kann. Und ein Rezept das ich sobald es wieder Plusgrade hat unbedingt ausprobieren möchte ist die japanisch inspirierte Otsu-Salat-Bowl, und auch die Sticky-Rice-Bowl mit Mango, Kokos und Johannisbeeren klingt hervorragend. Und zuletzt hat es mich auch sehr gefreut zu sehen, dass die Autorin offenbar genauso ein Dukkah-Fan ist wie wir!
WEITERE
REZENSIONEN