Mamuschka

Mamuschka
Dorling Kindersley Verlag
Olia Hercules
240 Seiten
Egal ob Rezepte aus Aserbaidschan, Armenien, Georgien, Moldawien oder der Ukraine – Olia Hercules präsentiert sie in einer einfachen, bodenständigen, gesunden und erfrischenden Art.

Art.Nr.: 23213

lieferbar

zzgl. Steuern: 23,36 € inkl. MwSt 25,70 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

A new Star is born. Olia Hercules ist ein neues, strahlendes Gesicht in der Welt der Gastronomie. Die gebürtige, in London lebende Ukrainerin hat es mit ihrem Amélie Poulain-Charme und Selbstbewusstsein geschafft, osteuropäische Küche attraktiv zu machen. Ihre Karriere begann auf dem Union Market in London, bevor sie als Chef de Partie bei Ottolenghi ihren Traumjob bekam. Die Motivation und Inspiration, diese Profession nach einem Master in Russisch und Englisch zu verfolgen, fand sie durch die starken Frauen ihrer Familie – den Mamuschkas. Dieses Buch widmet sie ihnen. Die jüdisch-moldawischen Wurzeln ihrer Mutter, ihre sibirische Großmutter, aber auch die usbekische Herkunft des Vaters, haben die klassischen, aber auch neu interpretierten Rezepte von Olia geprägt. Schließlich ist es aber die Tatsache, dass Mamuschka das Vorurteil widerlegt osteuropäische Küche wäre nur fleischig und fettig, die das Kochbuch zu einer absoluten Neuentdeckung auf diesem Gebiet macht. Egal ob Rezepte aus Aserbaidschan, Armenien, Georgien, Moldawien oder der Ukraine – Hercules präsentiert sie in einer einfachen, bodenständigen, gesunden und erfrischenden Art. Sogar vegetarische. Sauerampfersuppe, scharfe Georgische Rindfleischsuppe, ukrainische Piroggen oder gefüllte Dampfnudeln der Tataren-Manty – diese kulinarischen Highlights, garniert mit bewegenden Geschichten und Bildern, machen Mamuschka zur absoluten Kaufempfehlung.
WEITERE
REZENSION