Rezept des Monats

Wacholder-Fizz

artikel mit deinen freunden teilen

Wacholder-Fizz

Leicht 10 Minuten Portionen: 1 Liter
Vegetarisch & Vegan

Wacholder-Fizz Rezept

zutaten:

Zutaten für ca. 1 Liter:
100 g Wacholder-Zitronen-Ingwer-Sirup
20 g Zitronensaft
880 g prickelndes Mineralwasser, gekühlt
Bio-Zitronenscheiben

Für den Wacholder-Zitronen-Ingwer-Sirup

10 g getrocknete Wacholderbeeren
250 g Wasser
5 g frischer Ingwer, fein gehackt
1 Bio-Zitrone
125 g Zucker

Arbeitsschritte:

Sirup:
Wacholderbeeren mit 100 g kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Wacholderbeeren in ein Sieb abgießen, Flüssigkeit auffangen. Wacholderbeeren im Mörser leicht zerstoßen oder grob hacken. Schale der Zitrone sehr dünn abschneiden und in feine Streifen schneiden. Wacholderbeeren, Ingwer, Zitronenschalen, Zucker, Garflüssigkeit der Wacholderbeeren und 150 g Wasser zum Kochen bringen. Sirup 5 Minuten zugedeckt köcheln, vom Herd nehmen, 1 Stunde ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.

Wacholder-Fizz:
Unmittelbar vor dem Servieren Wacholder-Zitronen-Ingwer-Sirup, Zitronensaft und Mineralwasser vermischen. In jedes Glas 1 Zitronenscheibe geben.

Schmeckt zu: Crostini mit Wildpastete, Sauerkrautsalat mit Apfel, Schillerlocken, Kürbis-Quiche.

Rezept aus: Alkoholfreie Drinks von Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer, erschienen im Christian Brandstätter Verlag. Foto © Eisenhut & Mayer/Christian Brandstätter Verlag