Empanaditas

artikel mit deinen freunden teilen

Empanaditas

Normal 60 Minuten Serves ca. 24 Stück
Vorspeisen

Empanaditas Rezept

zutaten:

BASIS
120 g Schweineschmalz
200 ml Wasser
280 g Mehl
1 ½ TL Salz
Butter für die Förmchen
Mehl zum Arbeiten
1 Eigelb und 1 TL Milch zum Bepinseln

FÜLLUNG
1 roter Spitzpaprika (ca. 100 g)
1 rote Zwiebel (ca. 100 g)
2 EL Sultaninen
1 Msp. Chiliflocken
1 hartgekochtes Ei
1 Bund Koriandergrün
4 EL neutrales Pflanzenöl
250 g Rinderhack
1 TL Salz
¾ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL scharfes Paprikapulver
1 TL scharfes, geräuchertes Paprikapulver
1 TL Kurkuma
1 EL Honig
½ TL weißer Pfeffer
2–3 EL Rinderbrühe (nach Bedarf)

Arbeitsschritte:

Schmalz in Wasser bei mittlerer Hitze schmelzen. Leicht abkühlen lassen. Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen, eine Mulde bilden. Schmalzwasser nach und nach hineingießen, einrühren. Mit bemehlten Händen rasch einen glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln, für mindestens 3 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank legen. Paprika und Zwiebel sehr klein schneiden, Sultaninen zerkleinern, Chili mörsern. Ei und Koriander klein hacken. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Rinderhack braun braten, salzen, in einer Schüssel beiseite stellen. In der Pfanne restliches Öl leicht erhitzen, Zwiebel und Paprika bei mittlerer Hitze braten, bis die Zwiebel goldgelb ist. Kreuzkümmel, Paprikapulver und Kurkuma zugeben, unter Rühren 2 Min. mitrösten. Sultaninen und Honig untermengen, zuletzt das Ei. Rinderhack einrühren, pfeffern, salzen, Koriander beimischen. Falls die Masse zu trocken ist, Brühe hinzufügen, bis sie sich leicht zusammendrücken lässt.

Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen. Kreise (6 cm Ø) ausstechen, Rand leicht mit Wasser bestreichen, in die Mitte 1 Löffel Füllung geben. Halbmonde formen, Ränder gut zusammendrücken (das geht im besten in der hohlen Hand). Unterschiedlich falten und verzieren. Für 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen. Eigelb mit Milch verrühren. Empanaditas auf dem Blech verteilen, mit Eimischung bepinseln. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. goldbraun backen.

Empanaditas Rezept aus Mini Mania von Ilse König, Clara Monti und Inge Prader, erschienen im Christian Brandstätter Verlag. Foto © Inge Prader/Christian Brandstätter Verlag