Fasanröllchen im Pfeffer-Tempurateig

kochrezepte übersicht


artikel mit deinen freunden teilen

Fasanröllchen im Pfeffer-Tempurateig

normal 15 Minuten Portionen 1
Hauptspeisen

zutaten:

40 g Fasanfilet, etwas plattiert
1 Zwetschke
1 Scheibe Speck

Für den Tempurateig:
200 g Mehl
1 EL Backpulver
Sodawasser
2 EL Wildpfeffer

Arbeitsschritte:

Aus dem Mehl, Backpulver und Sodawasser einen glatten, flüssigen Teig (wie für Palatschinken) rühren, Wildpfeffer dazugeben und rasten lassen.
Die Zwetschke auf das Fasanfilet legen, einwickeln und diese Rolle wiederum in Speck einwickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren. Durch den Tempurateig ziehen und in heißem Öl etwa 4-5 Minuten goldgelb herausbacken.

Dazu einen Orangen-Ingwer-Rahm mit Wildpfeffer als Dip servieren.