Italienisches Kalbsragout

kochrezepte übersicht


artikel mit deinen freunden teilen

Italienisches Kalbsragout

normal 20 Minuten Portionen 4-6
Hauptspeisen

zutaten:

750 g Kalbsschulter in 4 cm große Würfel geschnitten
1-2 Zwiebeln, fein gehackt
2-3 Knoblauchzehen, gehackt
2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
2 gelbe Rüben, fein gewürfelt
2 -3 EL Mamma Mia Mix
300 g Flaschentomaten, geviertelt
200 ml Weißwein (trocken)
250 ml Kalbsjus
Salz, Öl, Butter, Mehl

Arbeitsschritte:

Öl und Butter in einem Bräter auf starker Stufe erhitzen, das leicht mit Mehl bestäubte Fleisch zugeben und kräftig anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Temperatur reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten, das Wurzelgemüse zugeben und anbraten. Nun Mamma Mia Mix und die Tomaten hinzufügen, dann den Wein angießen. Das Fleisch wieder hinzufügen, salzen und ca. 1 Stunde köcheln bis das Kalb butterweich ist. Das Ragout mit Kalbsjus aufgießen, nochmals aufkochen und abschmecken.

Dazu passt sommerliches Gemüse (Fisolen, Melanzani Paprika…) und knuspriges Weißbrot oder Kartoffeln.