Kardamomkekse zu Gewürztee

kochrezepte übersicht


artikel mit deinen freunden teilen

Kardamomkekse zu Gewürztee

Schwierigkeitsgrad 35 Minuten Portionen ca. 26 Kekse
Kuchen, Tartes & Kleingebäck

zutaten:

100 ml Pflanzenöl
200 g Mehl
50 g Kichererbsenmehl
75 g Puderzucker
1 TL zerstoßene Kardamomsamen
14 Pistazienkerne, längs halbiert

Arbeitsschritte:

Den Ofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Sämtliche trockene Zutaten (bis auf die Pistazien) in eine Schüssel geben, das Öl zugießen und alles zu einem festen Teig verkneten. Mit einem Teelöffel Teig abstechen und zu Kugeln rollen. Je eine Pistazienhälfte fest in die Mitte der Teigkugeln drücken. Die Kekse auf das Blech legen und in etwa 25 Minuten goldbraun backen.

Gewürztee mit schwarzem Tee vermischen, aufbrühen und einige Minuten ziehen lassen. Nach Belieben heiße Milch und Zucker zugeben und mit den Keksen genießen.