Safran Marokko

Safran Marokko
ganze Fäden | 1 Gramm
Crocus sativus
Die Blütennarben des Crocus sativus sind in der maurischen Küche sehr gebräuchlich, und Marokko gehört neben Spanien und Iran zu einem der Hauptanbauländer für Safran. Der marokkanische Safran besticht durch seine leuchtend rote Farbe und intensive Safranaromen, die leicht an Mandeln erinnern, inklusive der leicht ins bittere tendierenden Noten. Zur besseren Verteilung von Farbe und Geschmack sollten die Fäden vor Gebrauch gemörsert und in Wasser eingeweicht werden.

Art.Nr.: 9432

nicht lagernd

1 Stück Dose
zzgl. Steuern: € 10,27 inkl. MwSt.  € 11,30
Preis für 100 g €