Salt & Silver Mexiko

Salt & Silver Mexiko
Umschau Verlag
Johannes Riffelmachen und Thomas Kosikowski
288 Seiten
Für Fans der mexikanischen Küche das perfekte Werk zum authentischen Nachkochen. Lebendige Geschichten dokumentieren neben wunderbaren Rezepten die Reise von Süden bis Norden.

Art.Nr.: 24280

auf Lager

exkl. MwSt.: € 28,00 inkl. MwSt.  € 30,80
Preis für 100 g €
ODER

REZENSION

In ihrem zweiten Buch Salt & Silver Mexiko – Tacos, Tequila, Tattoos bringen die beiden Hamburger Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski einen Schatz an Rezepten, Fotos und Geschichten von ihrer Reise durch Mexiko mit. Sie sind mit Surfbrettern, Kamera und den wichtigsten Küchenutensilien losgezogen und haben Mexiko vom Süden bis zum Norden bereist, und dokumentieren im Buch die Vielfalt der mexikanischen Küche. Zwischen den Rezepten gibt es Erzählungen von ihren Erlebnissen, wie zum Beispiel als ihnen in der Nacht in der Wüste ihr übriggebliebenes Chili von Kojoten weggegessen wurde, oder auch Portraits von Köchen, Bauern, Tätowierern und anderen Menschen. Durch all diese wird das Buch richtig lebendig und ist das genaue Gegenteil einer nüchternen Rezeptsammlung, auch wenn der Schreibstil zugegebener Weise anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist.
Wie auch bei anderen Länderküchen kann es oft schwierig sein bei uns an die richtigen Zutaten zu kommen, aber da die Autoren viele Informationen zu Bezugsquellen für Zutaten wie die vielen verschiedenen Chilisorten anführen und auch Vorschläge zum Ersetzen machen (wenn das notwendig sein sollte), steht dem authentischen Nachkochen kaum mehr etwas im Weg. Es gibt, wie der Titel schon ankündigt, eine ganze Reihe an Rezepten für Tacos, aber auch unheimlich viele verschiedene Salsas, Ceviches (die eindeutig nicht nur in Peru beliebt sind) und natürlich auch Getränke und Cocktails. Es ist wirklich für jeden etwas dabei. Und da ich ohnehin ein großer Fan der mexikanischen Küche bin (Tortillas! Tacos! Quesadillas! Chili!), möchte ich mich auf der Stelle mit Limetten, Koriander und Chilis bewaffnen und beginnen zu kochen!
WEITERE
REZENSIONEN