Sumac

geriebene Früchte
Artikelnummer: 7001
Sumac ist im Orient wie in Europa die Zitrone und in Asien die Tamarinde für sein säuerliches Aroma beliebt. Die getrockneten Früchte des Gewürz-Sumachs werden gemahlen und mit Salz vermischt über Grillfleisch, Gemüse und Reis gestreut oder als Salatwürze verwendet. Sumac (auch Sumach) wird vorrangig als Rohgewürz eingesetzt und eignet sich in Kombination mit frischen Kräutern und nussigen Zutaten wie Sesam als Dip für Brot und Öl, wie in der orientalischen Gewürzmischung Zaatar.
Option

5,80 €

Das könnte Dir auch gefallen

Das könnte Dir auch gefallen

Zaatar
mit ganzen Samen

Aromatisch, erdig, überraschend — wie eine Reise durch den Libanon

6,70 €

inkl. MwSt.

Jerusalem. Das Kochbuch

Reise nach Jerusalem mit dem Kochbuch von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi

30,80 €

inkl. MwSt.

Frittensalz
gemahlen

Womit Fritten zur Legende werden und Appetit zum Leben erwacht.

10,60 €

inkl. MwSt.

Palästina - Das Kochbuch
Palästina - Das neue Kochbuch von Ottolenghis Partner Sami Tamimi

28,80 €

inkl. MwSt.