Himmlisches Korma

kochrezepte übersicht


artikel mit deinen freunden teilen

Himmlisches Korma

normal 45 Minuten Portionen 2
Hauptspeisen

zutaten:

1 Prise gemörserte Safranfäden,
in 3 EL warmer Milch eingeweicht
2 große Zwiebeln, grob gehackt
3 EL Cashewnüsse
750 g Hühnerschenkel am Knochen
5 Knoblauchzehen, fein gehackt
50 g Ingwer, gerieben
1 EL Mogul Masala
3 Kardamomkapseln
4 Nelken
200 g cremigen Joghurt (fett)
Salz
Öl und Ghee oder Butter zum Braten

Arbeitsschritte:

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter Rühren goldbraun braten. Die Cashewnüsse zufügen und 5-6 Minuten weiterbraten. Beides herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Safranmilch fein pürieren. Etwas Ghee oder Butter in den Topf geben, die Hühnerschenkel rundherum kurz anbraten, dann Knoblauch und Ingwer mit den Gewürzen dazugeben und einige Minuten braten. Zwiebelpüree und Joghurt dazugeben, salzen, einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 30 Minuten sanft köcheln. Zwischendurch umrühren, damit nichts ansetzt und evtl. etwas Wasser angießen. Dazu passt Reis.