Süsskartoffel-Curry

kochrezepte übersicht


artikel mit deinen freunden teilen

Süsskartoffel-Curry

leicht 20 Minuten Portionen 2
Hauptspeisen

zutaten:

1 kleine Zwiebel, gehackt
gehackte Chilis nach Geschmack
2-3 Knoblauchzehen, gehackt
1-2cm Ingwer, gerieben
4 Nelken
1 EL Fiji Curry
1 TL Kurkuma
500 g Süßkartoffeln oder anderes Wurzelgemüse, grob gewürfelt
Salz, Wasser

Arbeitsschritte:

Zwiebel, Chili, Knoblauch, Ingwer und Nelken in Ghee andünsten. Currypulver und Kurkuma dazugeben und 2 Minuten weiterdünsten, dann die Süßkartoffeln hinzufügen, salzen und etwas Wasser beigeben, falls es ansetzt. Zugedeckt dünsten, bis die Kartoffeln gar sind.

Dazu passt Fladenbrot und ein Kokos-Chutney aus 150 g geriebener Kokosnuss, 100 g gehacktem Koriander, 3 EL Limettensaft, 1 EL geriebenen Ingwer, gehackter Chilischote und Salz nach Geschmack.