Wer und Was ist

Babette’s?

Kochbuch-Eldorado,
Gewürzmarkt oder
Kochschule?

Babette‘s ist all das: ein besonder Ort für Kochlustige und Lebensgenießer: 2002 eröffnete Nathalie Pernstich das beliebte Stammgeschäft im Freihausviertel in unmittelbarer Naschmarktnähe, seit 2008 gibt es die Babette‘s Innenstadtfiliale im barocken Palais Collalto. An beiden Standorten bieten wir Ihnen über 2000 Kochbücher für jede Vorliebe und jede Gelegenheit, beraten Sie zu den passenden Gewürzen und Gewürz- mischungen aus unserer eigenen Manufaktur und zaubern feine Menüs in unserer Küche – zu Mittag für Sie und am Abend mit Ihnen.

Hier geht es zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Geschäfte Am Hof und im Freihausviertel.

und die Babette?

Babette ist die Köchin in Tanja Blixens Novelle „Babette‘s Fest“. Mit Ihrer Kochkunst verwandelt sie „...ein Diner in eine Liebesaffäre der edlen, romantischen Sorte, wo man nicht mehr unterscheidet, was körperliche und was
geistige Begierde und Sättigung ist...“ und erhellt dadurch den grauen Alltag einer verschrobenen Dorfgemeinschaft im Dänemark des späten 18. Jahrhunderts. Die perfekte
Inspiration für einen Genussort also.
Denn ... sind wir nicht alle ein bisschen „Babette“?