Ottolenghi - Das Kochbuch

Ottolenghi - Das Kochbuch
Dorling Kindersley Verlag
Yotam Ottolenghi
303 Seiten
Bereits beim ersten Durchsehen quellen die Seiten über vor Klebezetteln (das Kennzeichen für: „Will ich unbedingt nachkochen!“). Fenchel-Kirschtomaten-Crumble (mit süßen! Streuseln), Brahthuhn mit Sumac, Zaatar und Zitrone und natürlich die unglaublich kreativen, bunten und appetitabregenden Salate lassen die Geschmacksnerven schon beim Lesen explodieren.

Art.Nr.: 10265

auf Lager

zzgl. Steuern: € 23,36 inkl. MwSt.  € 25,70
Preis für 100 g €
ODER

REZENSION

Das zweite Buch von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, das in deutscher Übersetzung erschienen ist (obwohl die englische Originalausgabe das Erstlingswerk der beiden Köche war). Nach dem vegetarischen Vorgänger gibt es nun jedenfalls auch Rezepte mit Fisch und Fleisch; Gemüse nimmt jedoch weiterhin einen hohen Stellenwert ein. Und schon beim ersten Durchsehen quellen die Seiten über vor Klebezetteln (das Kennzeichen für: „Will ich unbedingt nachkochen!“). Fenchel-Kirschtomaten-Crumble (mit süßen! Streuseln), Brahthuhn mit Sumac, Zaatar und Zitrone, Sardinen gefüllt mit Bulgur, Korinthen und Pistazien und natürlich die unglaublich kreativen, bunten und appetitabregenden Salate lassen die Geschmacksnerven schon beim Lesen explodieren. Dazu gibt es noch Rezepte für Gebäck und Kuchen (als Erstes wird der zart schmelzende, in zwei Schichten gebackene Schokoladenkuchen ausprobiert). Dass wir große Fans der mediterran-orientalischen Küche sind, ist wohl unübersehbar. Und das Beste ist: Schnörkellosigkeit und Einfachheit sind den beiden Autoren das Wichtigste beim Essen. Jede Zutat soll erkennbar bleiben ohne durch aufwändige Arbeitsprozesse verarbeitet zu werden. Was bleibt uns also anderes zu sagen als: Kochen Sie los.
WEITERE
REZENSIONEN