OCHSENSCHWANZTERRINE

60 Minuten | 6 Portionen

Suppen

Zutaten

2 Ochsenschwänze

6 Karotten
3 Stangen Lauch
1 Bouqet garni
2 Zwiebeln, mit 4 Nelken gespickt
3 TL Pastetengewürz
500 ml kräftiger Rotwein
3 Blätter Gelatine
Salz

Arbeitsschritte

Karotten und Lauch putzen. Ochsenschwänze in reichlich Wasser zum Kochen bringen, dann abschäumen. Zusammen mit Gemüse und Bouquet garni 3 Stunden kochen lassen. Einlagen herausnehmen, Ochsenschwänze auslösen, die restliche Bouillon einkochen lassen. Zwiebeln und Gewürze in einer Kasserolle ohne Fett kurz anrösten, mit Rotwein ablöschen und auf ¾ reduzieren. 200 ml Bouillon zufügen und die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine unterrühren, dann salzen. Fleisch und Gemüse in eine Terrinenform einschichten, mit Bouillon-Weinmischung übergießen und 24 Stunden kühl stellen.

Zugehörige Produkte

BIO Nelken
ganze Knospen

Scharf? Süß? Ganz, wie man sie braucht!

5,40 €

inkl. MwSt.

Pastetengewürz
gemahlen
Ein Herbst auf dem französischen Jagdschloss: Fruchtig, waldig, intensiv.

8,30 €

inkl. MwSt.