SPINATSALAT MIT JOGHURT UND ZAATAR

10 Minuten | 4 Portionen

Vorspeisen

Zutaten

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt
500 g Spinat, geputzt (oder TK)
250 g Schafjoghurt
1 Spritzer Zitronensaft
1-2 EL Zaatar
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Spinat dazugeben, den Topf zudecken und den Spinat zusammenfallen lassen. Den Spinat danach abtropfen und kurz auskühlen lassen, dann in Streifen schneiden. Mit Joghurt vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Gerne jetzt schon 1 EL Zaatar darunter mischen, vor dem Servieren in jedem Fall noch mehr davon über den Salat streuen.


Mit Fladenbrot als Vorspeise, Teil eines Mezze-Buffets oder als Beilage zu Bratkartoffeln oder Fisch servieren.

Zugehörige Produkte

Zaatar
mit ganzen Samen

Aromatisch, erdig, überraschend — wie eine Reise durch den Libanon

6,70 €

inkl. MwSt.