Deliciously Ella. Quick & Easy

Deliciously Ella. Quick & Easy
Berlin Verlag
Ella Woodward Mills
272 Seiten
Deliciously Ella. Quick & Easy. Köstliches auf Pflanzenbasis.

Von der 10-Minuten-Pasta über Lunchbox Salate, würzige Currys und süße Snacks bis hin zum köstlichen Wochenend Brunch hat Ella für dieses Kochbuch wieder viele alltagstaugliche vegane, glutenfreie Rezepte kreiert. Und sie verrät, wie man schnell und einfach für eine ganze Woche planen und zeitsparend vorkochen kann.
Daneben spricht Ella mit Experten zum Thema Gesundheit und erzählt, wie sie es nach ihrer Krankheit schaffte, sich jeden Tag gesünder und glücklicher zu fühlen. Ihre überzeugenden Tipps zu ausgewogener Ernährung, Darmgesundheit, Schlaf- und Stress-Management sind dabei ganz leicht umzusetzen.

Art.Nr.: 28626

lieferbar

zzgl. Steuern: 20,64 € inkl. MwSt 22,70 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Das neue Buch von Deliciously Ella ist nun endlich eingetroffen und es ist noch viel besser als erwartet! Ella Mills versorgt uns nicht nur mit über 100 veganen Köstlichkeiten aller Art, sie gibt uns auch Einblicke in ihr Privatleben und wertvolle Tipps um nicht nur die tägliche Ernährung, sondern auch unseren Lebensstil nachhaltig zu verändern.


Das Buch ist in sieben Kapitel unterteilt. Da wären „zum Frühstück“, „Dips und Dressings“, „zum Lunch in 10-15 Minuten“, „zum Lunch in 20-30 Minuten“, „auf Vorrat“, „zum Dessert“ und zu guter Letzt, „zum Wochenende“. Zu Beginn gibt sie Starthinweise und Standardvorräte an, die Gold wert sind, um die Gerichte auch alle gut und einfach umsetzten zu können. Das Buch ist übersichtlich gestaltet und somit eine Wohltat für die Augen — die Fotos sind sehr gut gewählt und lassen einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammenlaufen.


Die Rezepte halten auch genau das, was sie versprechen, die Zeitangaben und den Geschmack. Innerhalb von maximal 30 Minuten kann man eine wirklich feine Mahlzeit zaubern, die sogar vegan und gesund ist. Ein großer Pluspunkt ist außerdem, dass es sich bei den Rezepten auch um „einfache“ und oftmals wenige Zutaten handelt, dadurch musste ich vor dem Kochen gar nicht viel einkaufen, da ich vieles schon zu Hause hatte.


Zu meinen Lieblingsrezepten zählen der Zitronen-Kokos-Kuchen, der Miso-Auberginen-Eintopf und die Zucchini-Kurkuma-Pfannkuchen. Alles super quick und easy zubereitet! Vor den einzelnen Kapiteln führt sie in die Welt der veganen Ernährung ein und setzt sich damit mit sehr wichtigen und aktuellen Fragen auseinander, wie zum Beispiel „Wie kann man in der heutigen Zeit ein positives Köpergefühl entwickeln, und was hat dies mit Ernährung und Selbstfürsorge zu tun?“ Man merkt, dass es ihr um mehr geht als nur um Essen, es ist ihr eine Herzensangelegenheit ihr über die Jahre erlerntes Wissen weiterzugeben.


Fazit: Ein wirklich tolles Buch für Veganer*innen und auch nicht-Veganer*innen, für alle Anfänger*innen, sei es in der veganen Küche oder generelle Kochanfänger*innen. Das Buch ist für absolut jedes Alter ein must-have!

WEITERE
REZENSION
Buy canadian viagra online.
Viagra pills prices.