Tanjas Kochbuch

Tanjas Kochbuch
AT Verlag
Tanja Grandits
320 Seiten
Vom Glück der einfachen Küche in Tanjas Kochbuch. Lieblingsrezepte für jeden Tag.

Tanja Grandits ist bekannt als Spitzenköchin mit 2 Michelin-Sternen und 18 Gault&Millau-Punkten, mit einem ganz eigenen Stil zu kochen. Dieses Kochbuch aber zeigt sie von einer anderen Seite, es präsentiert nämlich die Küche die sie zuhause auftischt, ihren Mitarbeitern serviert, oder für eine große Runde Freunde zubereitet. Ob Müsliriegel für die Tochter zum Mitnehmen, Curry für die Kollegen, oder Rindstatar mit geröstetem Sauerteigbrot für die Gäste, hier finden sie eine Sammlung von Tanja Grandits' Lieblingsrezepten für eine familien- und alltagstaugliche Küche, die aber trotzdem ihren persönlichen Stil mitbringt: ein raffiniertes Gewürz, eine unerwartete Variante, eine überraschende Kombination.
Art.Nr.: 26294

lieferbar

zzgl. Steuern: 31,82 € inkl. MwSt 35,00 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Nach ihren beiden erfolgreichen Büchern „Gewürze“ und „Kräuter“ ist die Freude über ein neues Kochbuch von Tanja Grandits groß, denn wie auch zuvor hält man hier eine aufregende Sammlung von raffinierten aber doch gut machbaren Rezepten in der Hand. Es handelt sich hierbei um das Kochbuch aus dem Alltag der Autorin; eine Sammlung ihrer Lieblingsrezepte. Weniger aufwendig als die oft aus mehreren Komponenten bestehenden Rezepte der vorigen Bücher, werden hier eher alltagstaugliche Kreationen präsentiert, und oft sind es kleine Dinge, die ein Essen zu etwas besonderem machen — etwa Gewürze oder unerwartete Kombinationen und Variationen. Es geht Tanja Grandits immer auch um die Lust am Essen und den Genuss, aber gleichzeitig auch um einen entspannten und wertschätzenden Umgang mit dem Thema Kochen und Essen. Auch ihre Tochter Emma ist in Wort und Bild in dieses Buch eingebunden, sie schreibt sogar ein eigenes Vorwort. Denn das gemeinsame Essen mit Freunden und Familie ist der Autorin sehr wichtig.

Das Buch ist in zehn Kapitel gegliedert, und so findet man von Rezepten für Frühstück und Unterwegs über Suppen und Salate hin zu Fleisch, Fisch, Vegetarisch, Desserts und Vorräten wirklich für jede Lebenslage das passende Gericht. Ob das nun hausgemachtes Granola für’s Frühstück, eine „Wunder-Hühnersuppe“ für kranke Tage oder eine langsam geschmorte Kalbshaxe für eine Gästeschar ist. Den Schokomousse-Cake mit Kardamom und Limetten-Crème-Fraîche haben wir bereits in unser Standardrepertoire aufgenommen, so perfekt zart schmelzend und schokoladig kommt kaum ein anderer Kuchen daher.

Wie von früher schon gewohnt, werden die Rezepte von wunderschönen und ansprechenden Fotos begleitet. Und nachdem die ausgewählten Gerichte zwar raffiniert, aber zugleich meist herrlich unkompliziert sind, ist garantiert für Alle etwas dabei.
WEITERE
REZENSION