Hummus

Hummus
Callwey Verlag
Dunja Gulin
128 Seiten
Aus Liebe zur Kichererbse.

Hummus, das typische Mezze-Gericht der orientalischen Küche lässt unsere Herzen höher schlagen. Lecker, gesund und unkompliziert zu genießen ist dieses köstliche Mus aus Kichererbsen mit nur wenigen Zutaten gezaubert - und dabei so vielfältig! In diesem Buch finden sie 50 kreative Rezepte, klassisch und auch innovativ, wahrlich ein Schatz für alle die Hummus lieben!

Art.Nr.: 26367

lieferbar

zzgl. Steuern: 18,73 € inkl. MwSt 20,60 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Endlich ein Buch über Hummus! Seit Jahren hält sich nun schon der Hype um diese kleine braune Erbse. Zu Recht! Dunja Gulin zeigt uns in ihrem neuen Buch, erschienen im Callwey Verlag, wie vielfältig man Hummus herstellen kann.

Nach den Kapiteln zur Einführung und Zubereitung, in denen sie wertvolle Tipps zur allgemeinen Herstellung von Hummus gibt, geht’s auch schon richtig los! Denn im bebilderten Teil namens „Kichererbsen“ läuft einem förmlich das Wasser im Mund zusammen. Dort finden sich nicht nur die klassischen Hummus-Rezepte sondern unter anderem auch „Hummus nach griechischer Art“ sowie „Hummus mit Haselnussmus“.

Dunja Gulins Kreativität sind aber was Hummus anbelangt keine Grenzen gesetzt, denn in zwei weiteren Kapiteln erfreut man sich über Hummus auf der Basis von Bohnen und Linsen, sowie Gemüse und Nüssen. Damit aber nicht genug. Denn auch die Rubrik „Zum Dippen“ kann was! Denn Hummus allein macht bekanntlich noch nicht glücklich!

Indische Chapatis sind hier genauso vertreten wie italienische Roggen-Cracker mit Chiasamen. Absolut erwähnenswert ist auch, wie einfach sich die meisten Rezepte umsetzen lassen. Was in dem Fall auch unterstreicht, dass dieses Buch sehr wohl auch von Küchenanfängern und -anfängerinnen ohne Scheu zur Hand genommen werden kann. Mit Sicherheit kommt genau der von Ihnen gewählte Hummus bei der nächsten Party oder dem ersten Picknick im Grünen besonders gut an.

Zu guter Letzt möchte ich noch erwähnen, dass auch in diesem Buch ein süßer Abschluss nicht fehlen darf. Wie wäre es mit Fondantkeksen, Hummus-Brownies oder Eiscreme in der Tasse? Von Ost nach West — von salzig bis süß. Was sie nicht alles kann diese kleine, unscheinbare Kichererbse!
WEITERE
REZENSION
_._