Love is served

Love is served
Sieveking Verlag
Seizan Dreux Ellis
336 Seiten
Love is served. 116 Rezepte aus dem Süden Kaliforniens.

Der so simple wie geniale Anspruch des Café Gratitude in Los Angeles lautet: Lebensfreude basiert auf Liebe und Dankbarkeit für gutes Essen, Gesundheit und Geselligkeit. Das vegane Kochbuch von Küchenchef Seizan Dreux Ellis feiert eine aromatische Pflanzenküche mit hausgemachten, gesunden Bio-Zutaten ohne tierische Bestandteile, ohne Soja, raffinierte Süßungsmittel und glutenhaltige Zutaten. Mit leicht erhältlichen Produkten und einfachen Handgriffen bringt dieses Buch den einzigartigen Gratitude-Spirit zu Ihnen nach Hause! Die Hollywood-Stars lieben es.

Art.Nr.: 29167

lieferbar

zzgl. Steuern: 37,36 € inkl. MwSt 41,10 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Das kalifornische Café Gratitude bringt nun endlich mit „Love is served“ sein erstes Kochbuch heraus und führt uns in seine pflanzenbasierte Küche, die in erster Linie südkalifornische „good vibes“ auf unseren Gaumen hinterlässt.
Hier wird mit Liebe und Dankbarkeit gekocht und gegessen. Küchenchef Seizan Dreux Ellis kreiert mit einfach erhältlichen Zutaten, die regional sind und ohne tierische Bestandteile auskommen, unkomplizierte Gerichte die nicht nur Veganer:innen begeistern werden.

Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt und bietet mit „Frühstück & Gebäck, „Appetizer & Snack“, „Suppen & Salate“, „Sandwiches & Wraps“, „Bowls“, „Hauptgerichte“, „Desserts“, „Dressings, Saucen & Dips“ und zu guter letzt „Käse & Eingelegtes“ eine unglaublich große Bandbreite an veganen Gerichten, die so farbenfreudig und appetitlich in Szene gesetzt sind, dass man sofort reinbeißen möchte.
Es finden sich hier Grundrezepte für ein gelungenes veganes Frühstück, inklusive genauer Anleitungen für Mandelmilch, einer glutenfreien Mehlmischung und auch der Dattelpaste, die oft als Süßungsmittel Verwendung findet. Appetizer & Snacks, Suppen & Salate und auch Bowls gibt es hier in Hülle und Fülle.
Vegane Fleischbällchen, mexikanische rohe Lasagne und Urgetreidepizza bieten unter vielen anderen die Hauptgerichte und im Dessertbereich finden sich Chocalate Chip Cookies mit Walnüssen neben Quinoa-Knusperriegeln und Tiramisu wieder.
Wussten Sie z.B., dass man Hühnerfleisch mit Austernpilzen ersetzen kann? Auch solche interessanten Fleischersatzvarianten werden hier geboten.
Abgerundet wird das Ganze durch die vielen frischen Rezepte für Dressings und Saucen, die vielen Gerichten den letzten Schliff geben.

Ebenso wird die Geschichte des Café Gratitude erzählt, von seinen Anfängen in San Francisco als Rohkostcafe bis zur Gegenwart mit fünf weiteren Standorten und einer immer größer werdenden Fangemeinde inklusive etlicher Promis, die hier ein - und ausgehen.
Irgendetwas muss hier besonders sein. Und ja, das ist es! Es ist die Philosophie, die dieses Cafe verkörpert. Die Gratitude Kultur mit den Mottos und der Frage des Tages, die sich in den Titeln der Gerichte wiederspiegeln. Wer durch dieses Buch blättert, dem fällt auf, dass jedes Gericht sein eigenes Motto hat, wie etwa: „I am free“, „I am powerful“ oder „I am passionate“. Es entsteht ein wirkmächtiger Moment, wenn man beim Kellner „I am passionate“ bestellt und dieser die Bestellung wiederholt: „you are passionate“, und wer möchte, kann über die Frage des Tages mit dem Kellner philosophieren.

Frage des Tages: „Wofür bist du dankbar?“
Ich bin auf jeden Fall dankbar für dieses unglaublich schöne Buch, voller leichter & frischer veganer Inspirationen, die mich bestimmt in den nächsten Monaten in meiner Küche begleiten werden.
WEITERE
REZENSION
Buy canadian viagra online.
Viagra pills prices.