Tanja Vegetarisch

Tanja Vegetarisch
AT Verlag
Tanja Grandits
320 Seiten
Tanja Vegetarisch. Grüne Lieblingsrezepte für jeden Tag — einfach & genussvoll.

Dieses sehr persönliche Kochbuch hat Spitzenköchin Tanja Grandits ihrer Tochter Emma gewidmet. Die Gerichte dokumentieren den kulinarischen Alltag der beiden, die täglich zusammen zu Tisch sitzen. Die vegetarische Küche im Hause Grandits ist bunt, fröhlich, weltoffen und geschmackvoll. Die Rezepte sind raffiniert ohne dabei kompliziert zu sein.
Ideen für den perfekten Start in den Tag, Snacks und Sandwiches für einen Apero oder zum Mitnehmen, wärmende Suppen und frische Salate, nahrhafte Hülsenfrüchte, herzhafte Reis-, Pasta-, Kartoffel- oder Ofengerichte und klassische Desserts - eine Küche mit Herz und Seele, Gemüse und Geschmack für alle und für jeden Tag.

Art.Nr.: 28922

lieferbar

zzgl. Steuern: 31,82 € inkl. MwSt 35,00 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Gute Gründe um mehr Gemüse zu essen gibt es wie Lichterketten vor Weihnachten am Kohlmarkt: unzählig viele. Da kommt Tanja Grandits neues Buch „Tanja Vegetarisch“ gerade zum richtigen Zeitpunkt, denn ihr Ansatz — raffiniert und doch simpel — lässt sich wunderbar auf die Alltagsküche übertragen. Die Autorin hat dieses Buch mit Gedanken an ihre Tochter Emma, die auch ein eigenes Vorwort beisteuert, geschrieben, um ihr einen Fundus an guten, einfachen und durchaus auch gesunden Rezepten mitzugeben, und so ist dieses Buch auch um ein vielfaches persönlicher als zum Beispiel ihre früheren Werke „Gewürze“ und „Kräuter“. Einige Lieblingszutaten wie Sesam, Limette, schwarzer Pfeffer und Fenchel ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch und inspirieren Gerichte wie die Zwiebelsuppe mit Rosmarin, Ofen-Fenchel mit Zitronenjoghurt (der sofort zu einer meiner neuen Lieblingsspeisen geworden ist) oder den herrlichen Salat vom gerösteten Blumenkohl mit Sesam und Cranberrys.



Wie von früheren Büchern gewohnt, birgt auch dieses wieder eine regelrechte Schatzkammer an Dressings, Toppings und Würzsaucen aller Art, mit denen man, wenn man sie einmal im Kühlschrank hat, eine Vielzahl von ganz einfachen Gerichten zu richtigen Aromabomben machen kann.



Die meisten Rezepte sind, wie es der Untertitel schon anklingen lässt, im Alltag durchaus machbar, was dieses zu einem jener Kochbücher werden lässt, das von Fettflecken und Saucenspritzern geehrt wird. Aufgeteilt in die Kapitel Frühstück, Snacks und Sandwiches, Salate, Suppen, Hülsenfrüchte, Gemüse und Kartoffeln, Reis und Pasta, Aus dem Ofen, Desserts und Käse, und zu guter letzt die zuvor erwähnte Schatzkammer, findet man sich leicht zurecht. Einzig die Übersichtlichkeit des Registers lässt etwas zu wünschen übrig, ein Zutatenregister würde dieses Buch fast perfekt werden lassen. Die Fotos sind schlicht und zugleich wunderschön — es war keine gute Idee diese Rezension im hungrigen Zustand zu schreiben, so viel soll gesagt sein.


Mein Fazit: ein neues Lieblingsbuch, perfekt für alle, die gerne Gemüse essen und sich neue Inspiration in ihre Küche wünschen.
WEITERE
REZENSION
Buy canadian viagra online.
Viagra pills prices.