Tokyo Stories

Tokyo Stories
Südwest Verlag
Tim Anderson
256 Seiten
Tokyo Stories. Ein japanisches Kochbuch.

Tokyo Stories ist eine spannende Reise mit dem Tokyo Insider Tim Anderson, der in den unterirdischen Kaufhaus Labyrinthen genauso zuhause ist, wie in den Restaurants der obersten Luxushotel Etagen und in den unzähligen Nudel Läden, Sushi-Bars und Yakitori Hütten dazwischen.



Art.Nr.: 28487

lieferbar

zzgl. Steuern: 32,73 € inkl. MwSt 36,00 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Vielleicht geht es Ihnen wie mir: Japan und seine Kultur und Küche fasziniert mich schon immer. Trotzdem habe ich mich bis jetzt noch nie an das Nachkochen ihrer Gerichte herangetraut. Das Buch „Tokyo Stories – ein japanisches Kochbuch“, von Tim Anderson, war da die perfekte Einladung für mich. Die bunte und moderne Aufmachung des Buches lädt auf Anhieb zum Durchblättern ein und es dauert nicht sehr lange, bis man die Lust verspürt, die Rezepte nachzukochen.

Die wunderschönen Bilder von Fotografin Nassima Rothacker, die die Seele der Stadt und des Essens einfangen, begleiten durch das Buch. In den Kapiteln finden Sie thematisch geordnete Rezepte: von Street Food, lokale Spezialitäten der Stadt und japanische Regionalküche, über ausländisch beeinflusste Köstlichkeiten, und einfacher Küche für zu Hause, bis hin zur modernen Japanküche. Inklusive praktischer Tipps, wie der Reis länger weich bleibt oder die perfekte Dashi (japanische Grundbrühe) gelingt.

Besonders praktisch finde ich zu Beginn des Buches den Einkaufsführer „Depachika“, der einem die wichtigsten Zutaten nahebringt, die in der japanischen Küche nicht fehlen dürfen. In unserem Webshop finden Sie auch unsere Japan-Mischungen: Gomasio und Shichimi Togarashi. Das Buch strotzt vor vielfältigen Rezepten von einfach bis ausgefallen, traditionell bis modern, süß und salzig, sowie auch zu den Gerichten passende Ideen für Getränke und Cocktails.


Mein Fazit: Die Rezepte sind auch für Anfänger der asiatischen Küche geeignet. Mit dem Rezept für den perfekten Sushi Reis sind mir auch meine ersten Maki gelungen. Das Buch ist perfekt, für alle, die Fernweh haben und gerne neue Rezepte ausprobieren, und für jene, die schon vor Ort waren und sich gerne immer wieder dahin zurückträumen.

WEITERE
REZENSION