Alle lieben flache Kuchen

Alle lieben flache Kuchen
Christian Brandstätter Verlag
Ilse König
208 Seiten
Flache Kuchen - Tartes, Pies, Blechkuchen & mehr.

Nur die besten flachen Kuchen aus der ganzen Welt haben es in dieses Buch geschafft! „Schlicht, einfach & gut“, ist Königs Motto. Mit ihren Rezepten führt sie HobbybäckerInnen und Profis mit sicherer Hand zum perfekten Ergebnis: Gutes Gelingen garantiert! In diesem Buch werden die Liebhaber des Einfachen bedient: Zarte Tartes mit Obst oder Gemüse für den Sonntagsausflug, saftige Quarkkuchen, schnelle Rührkuchen oder Blechkuchen für die große Runde.

Alle sind schnell gebacken, schmecken köstlich und sind ganz flach. Da isst man gerne ein Stück mehr! Denn alle lieben flache Kuchen!

Art.Nr.: 26108

lieferbar

zzgl. Steuern: 26,36 € inkl. MwSt 29,00 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Das kongeniale Trio, Ilse König, Carla Monti und Inge Prader, hat einen neuen Stern am Backbuchhimmel lanciert. Der gewohnt stillvoll gestaltete Neuling heißt „Alle lieben flache Kuchen“ und ist eine gelungene Erweiterung zum fantastischen Vorgänger „Flache Kuchen“, nach dem noch lange gefragt wurde, obwohl es schon längst vergriffen war.



Alle, die keines mehr ergattern konnten, erhalten eine neue Chance auf ein tolles Buch, das in keiner Backbuchsammlung fehlen sollte. Selbst denjenigen, die bereits die Version 1.0 besitzen, empfehle ich wärmstens einen Blick reinzuwerfen. Denn dieses Modell ist nicht bloß ein Nachdruck!



So findet man im neuen Werk nicht nur süße, sondern auch salzige, flache Kuchen. Von Kernobst über Steinobst zu Beeren, Südfrüchten, Nüssen & Schalenobst bis hin zu Milch & Schokolade, Samen, Getreide & Hülsenfrüchten, sowie Gemüse, ist für jeden Geschmack etwas dabei.



Getreu dem Motto „unkompliziert in der Zubereitung, aber exklusiv im Geschmack“, sind die Kuchen problemlos nachzubacken und glänzen durch Raffinesse. Zu vielen der übersichtlich gestalteten Rezepte findet sich abschließend noch der eine oder andere Tipp und die schönen Fotos der Fotografin Inge Prader machen Lust sofort loszulegen. Auch wenn sich beim Betrachten der Bilder nicht immer gleich auf den ersten Blick sagen lässt, ob der Kuchen, den man eben begehrt, süß oder salzig ist. Schön sind sie alle!



Komplettiert wird das Buch durch Tipps und Tricks aus der Backstube, Umrechnungsanleitungen zu verschiedenen Backformen, der Beschreibung verschiedener Mehlsorten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen von Mürb- und Blätterteig, sowie Küchen-FAQs, bzw. was zu tun ist bei diversen, auftretenden Problemen wie, „Warum gerinnt mein Rührteig?“ oder „Warum schrumpft mein Mürbteig beim Backen?“



Das alles macht aus dem Buch ein gutes Instrument für Backnovizen und eine Quelle der Inspiration für geübte Bäckerinnen und Bäcker.
WEITERE
REZENSION